Profitieren auch Sie mit einem Engagement in Edelmetallen von der Unsicherheit der Anderen. Sichern Sie Ihr Vermögen und erzielen Sie auf diese Weise interessante Renditen.

 

Stört Sie das auch?

Wie wirken folgende Begriffe auf Sie, eher positiv oder eher negativ?

  • Inflation
  • Preissteigerung und Kaufkraftverlust
  • Steuern und negative Zinsen
  • Altersarmut 
  • Bargeldabschaffung und Geldwäscherichtlinien.

 

GOLD bewahrt seinen Wert vor Inflation und in Krisen

  • Gold wird als Zahlungsmittel und Wertspeicher seit mehr als 3.000 Jahren genutzt. Die weltweiten Goldvorräte sind endlich, d.h. begrenzt. Gold kann nicht vermehrt werden.
  • Edelmetalle wie Gold und Silber sind deshalb ein sicherer Hafen in unruhigen Zeiten. Ein Sachwert wird wertmäßig nie auf Null gehen. Von Sparplan bis Einmalanlagen, von Lagerung zu Hause über Depotverwahrung bis Zollfreilager ist alles möglich.
  • Die Assetklasse Edelmetalle eignet sich als Beimischung für jedes Depot. Diversifikation ist das Schlagwort dazu.
  • Gold hat immer einen Wert. Vor allem in unsicheren Zeiten tauschen clevere Menschen ihre Geldwerte in den Sachwert Gold. Im Umkehrschluss bedeutet ein hoher Goldpreis, dass die wirtschaftlichen Zukunftsaussichten von vielen Menschen nicht gut eingeschätzt werden.
  • Ein weiterer Grund, der für Gold als Geldersatz und vor allem als sicherer Wertspeicher spricht, ist die vorherrschende Form der Geldschöpfung, bekannt als FIAT-Geld. Dabei wird durch Banken neues Geld aufgrund einer Schuld kreiert. Nur die Zentralbank hat das Recht, neues Geld zu erzeugen. Dennoch erzeugen auch Geschäftsbanken neues Geld, wenn Kunden einen Kredit bekommen.
    Zurückgezahlt werden muss aber nicht nur die Schuld, sondern auch ein Zins. Woher kommt das Geld für die Zinsen? Durch die Schuld eines Anderem gegenüber seiner Bank. Viele haben erkannt, dass dieses System zum Scheitern verurteilt ist, und flüchten mit ihren Werten in Sachwerte wie Gold und Edelmetalle.

4 Gründe, die für Edelmetalle sprechen

1. Gold und Silber sind echtes Geld

Seit tausenden von Jahren wurden Gold und Silber als Tauschmittel bzw. Zahlungsmittel weltweit verwendet, egal ob im alten China oder im alten Griechenland.

Papiergeld war im Laufe der Geschichte mal mit (etwas) Gold gedeckt und anschließend wieder nicht. Das begrenzte Vorkommen von Gold und Silber begrenzt die Menge an gedeckten Papiergeld. Um diese Grenze zu beseitigen, wurde die Gold- bzw. Silberdeckung von Währungen in schlechten Zeiten aufgehoben. Denn wer mit neu geschaffenem Geld ohne Deckung einkauft, kauft zu alten Preisen ein (Seigniorage).

2. Die Herstellungskosten

Die Herstellung eines 500-Euro-Scheins kostete zuletzt ca. 7 Cent, wobei die Herstellung einer Feinunze Gold (31,1034768 Gramm) mit bis zu 1.300 US-Dollar zu Buche schlägt.

Grundsätzlich gilt zu bedenken, dass wenn die Rohstoffgewinnung von Gold und Silber teurer als deren Handelspreise wird, stellen Unternehmen die Förderung ein. Aus diesem Grund sind die Preise für Gold und Silber durch ihre Herstellungskosten nach unten begrenzt.

3. Die Gewinnung von Edelmetallen nimmt ab

Trifft eine steigende Nachfrage auf ein rückläufiges Angebot, dann steigt in einem freien Markt der Preis. Eine gesteigerte Nachfrage ergibt sich aus der sich vergrößernden Erdbevölkerung und steigenden Wohlstand in Entwicklungsländern.

Zudem werden Edelmetalle nicht nur für Schmuck, Spekulation und als Wertspeicher verwendet, sondern für industrielle Güter, egal ob Handys oder Photovoltaik- bzw. Solarthermieanlagen.

4. Sie finden für Edelmetalle immer einen Käufer

Da Gold und Silber weltweit als Wertspeicher anerkannt sind, wird es Ihnen nie schwerfallen einen Käufer zu finden.

Wir möchten Sie ausgewogen informieren. Lesen Sie mehr über Edelmetalle sowie die Gründe dafür und dagegen in unseren kurzen Infomails, die in kleinen Häppchen mit max. anderthalb Minuten Lesezeit kostenfrei in Ihr E-Mail-Postfach kommen. Ungeduldige erhalten einen Direktlink zu empfehlenswerten Anbietern mit Markterfahrung und fairen Kosten. 

Darüber hinaus schauen wir über den Tellerrand und versorgen Sie mit exklusiven Hintergrundinformationen. Bleiben Sie neugierig!

Profitieren auch Sie mit einem Engagement in Edelmetallen von der Unsicherheit der Anderen und erhalten/vermehren Sie Ihr Vermögen.

Jetzt zum Newletter anmelden



Ich möchte individuelle Infomails zu:

ALLE THEMEN, um neue Möglichkeiten als Erster zu erfahren

Holz / Edelholz

Gold / Edelmetalle

Zahlterminals

Nachhaltige Nahrungsmittel

Steuern sparen


Sie gehen mit diesem Kontakt und der kostenlosen Informationsanforderung keinerlei Verpflichtungen ein. Ihre Daten werden gemäß Datenschutz von uns vertraulich behandelt. Mit Klick auf das Kästchen "Datenschutz" stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung gemäß DSGVO und damit der Speicherung Ihrer Daten zum Zwecke des E-Mail-Versandes zu und erklären, die Hinweise im Impressum zur Kenntnis genommen zu haben. Die INVESTHELDEN24-Infomails sind garantiert kostenlos und Sie können sie auch einfach jederzeit wieder abbestellen. Info-Hotline: (+49) 70 22 / 602 58 51

Datenschutz

Sie gehen mit diesem Kontakt und der kostenlosen Informationsanforderung keinerlei Verpflichtungen ein. Ihre Daten werden gemäß Datenschutz von uns vertraulich behandelt. Mit Klick auf das Kästchen "Datenschutz" stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung gemäß DSGVO und damit der Speicherung Ihrer Daten zum Zwecke des E-Mail-Versandes zu und erklären, die Hinweise im Impressum zur Kenntnis genommen zu haben. Der ErfolgsIdee- Newsletter ist garantiert kostenlos und Sie können ihn auch einfach jederzeit wieder abbestellen.

 

Info-Hotline: +49 7022 602 58 51